JugendKunstParkour goes Kunstparkour 2024!

tun & lassen

Tu es oder lass es! Im richtigen Moment Dinge zu tun oder zu lassen kann eine große Kunst sein. Die neue Orgagruppe, bestehend aus jungen, kunstinteressierten Menschen, trifft sich bereits seit Dezember 2023 um den Kunstparkour 2024 auf den Weg zu bringen. Ein Motto musste gefunden werden, ein Plakat gestaltet und natürlich auch die künstlerischen Angebote überlegt und organisiert werden. Der Kunstparkour bietet jungen Menschen zwischen 15 und 28 Jahren eine tolle Möglichkeit, kostenfrei und unter professioneller, künstlerischer Anleitung in verschiedenen Sparten kreativ zu sein. Unter dem Motto „tun und lassen“ startet das - jetzt unter dem Namen: Kunstparkour laufende spannende und kostenfreie Kunstprogramm. Am Donnerstag, 11. April 2024 um 18 Uhr gehts los, bei Kubus³, ArTik, im Werkhaus und auf dem Hof. Anmelden könnt ihr Euch zu den einzelnen Ateliers ab dem 27.3.24 über den Link auf https://www.jugendkunstparkour-freiburg.de/anmelden. Da die Teilnehmer*innenplätze begrenzt sind, bitten wir euch um verbindliche Teilnahme und wenn ihr doch nicht mitmachen wollt, um Absage, denn erfahrungsgemäß gibt es eine lange Warteliste mit anderen interessierten jungen Leuten.

„tun und lassen“ - den eigenen Kunst- und Kulturhorizont erweitern und sich mit anderen jungen Kreativen künstlerisch ausprobieren können - darum geht’s im Kunstparkour. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich!
Zur Auswahl stehen wieder zahlreiche Ateliers aus den unterschiedlichsten Sparten. den Bereichen der bildenden und darstellenden Kunst.

Und hier die Ateliers im Überblick:

Wöchentliche Atelierangebote von April bis Juli 2024:
Ab dem 11. April 2024 immer donnerstags in der Zeit zwischen 18.00 - 21.00 Uhr

Theateratelier im ZeitRaum/ArTik (mit Leon Wierer und Helena Steurer)

Kunstatelier in Kubus³ (mit Luise Wegner und Sarah Thölken)

Schreibatelier WORT / LAUT im Werkhaus (mit Oliwia Hälterlein)

Und auch das beliebte Kunstcamp ist wieder am Start.
Und zwar vom Donnerstag, 9. Mai bis Sonntag, 12. Mai 2024
Do: 13-20 Uhr, Fr: 16 -20 Uhr, Sa: 13-20 Uhr, So: 13 – 19 Uhr

Theateratelier (mit Leon Wierer und Helena Steurer)

Kunstatelier (mit Luise Wegner und Sarah Thölken)

Schreibatelier WORT/LAUT (mit Oliwia Hälterlein)

Tanzatelier (mit Miriam Cheema)

Urban Sketching (mit Julius Martin-Humpert)

Drag (mit Atlas)

Alle Ateliers finden Rund um den Hof in der Haslacher Straße 43 in Freiburg statt.
Schaut euch die ausführlichen Infos zu den einzelnen Ateliers hier an und meldet euch ab dem 27.3. über den Anmeldelink an: https://www.jugendkunstparkour-freiburg.de/

Wir lehnen Diskriminierung ab und setzen auf Vielfalt.
Bitte meldet euch bei uns, wenn ihr etwas von uns braucht, um gut teilnehmen zu können.
Gebt uns Bescheid, wir geben unser Bestes!

Web: https://www.jugendkunstparkour-freiburg.de/
Mail: jukupa [dot] freiburg [at] gmail [dot] com

Instagram @kunstparkour_freiburg
Der Kunstparkour ist eine Kooperation von Artik Freiburg e.V., E-WERK Freiburg e.V. und Kubus³ e.V.
Der Kunstparkour 24 wird gefördert von: Stadt Freiburg Kulturamt, Renate und Waltraut Sick Stiftung und Sparkasse Freiburg Nördlicher Breisgau

Wir freuen uns auf Euch!
Die Orgagruppe: Eva, Phillip, Lara, Levi, Lea, Melitta, Leo, Naomi und Livia
und Rosi von Kubus³ , Hannah von ArTik e.V. und Sofie vom E-Werk Freiburg smiley